Besuchszeiten
 
 

Besuchszeiten

Besucher sind willkommen
Wir freuen uns, wenn unsere Patienten Besuch bekommen, denn der Austausch mit Angehörigen und Freunden kann einen wertvollen Beitrag zur Genesung leisten. Zu viele Besucher und zu häufige Besuche könnten für die Patienten und ihre Mitpatienten allerdings auch belastend sein. Daher bieten sich vor allem unsere Cafeteria sowie die eigens eingerichteten Besucherzonen auf den Stationen für ein ungestörtes Gespräch  mit Angehörigen und Freunden an.

Ruhezeiten bitte beachten
Da viele pflegerische und ärztliche Tätigkeiten am frühen Vormittag durchgeführt werden, bitten wir um Verständnis dafür, dass die Besuchszeit erst um 9.30 Uhr beginnt. Außerdem möchten wir Sie bitten, die Nachtruhe und das offizielle Ende der Besuchszeit um 20 Uhr einzuhalten. Auch Kinder sind als Besucher im Mariannen-Hospital herzlich willkommen. Bedenken Sie aber, dass besonders Kleinkinder in bestimmten Fällen einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt sein können. Sollten Fragen bestehen, wenden Sie sich gerne bei Besuchen auf den Stationen an das diensthabende Pflegepersonal.

Für die Intensivstation kann mit dem Pflegeteam mit Rücksicht auf die Patienten eine individuelle Besuchszeit vereinbart werden.

Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Mariannen-Hospital finden Sie

hier.

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Mariannen-Hospital Werl
02922 / 801-0

 

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Mariannen-Hospital Werl finden Sie

hier.

Auszeichnungen

Schmerzfreies Krankenhaus
Das Zertifikat finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier.