21-12-2020 Chefarzt Dr. Reuter geht in den Ruhestand

Ende des Jahres 2020 wechselt unser Chefarzt Dr. Friedhelm Reuter in den wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen ihm alles Gute und sagen Dankeschön!

Ende des Jahres 2020 wechselt unser Chefarzt Dr. Friedhelm Reuter in den wohlverdienten Ruhestand. Mit ihm geht ein Kollege, der sein Berufsleben absolut in den Dienst der Patienten gestellt hat. Als ausgezeichneter Allgemein- und Viszeralchirurg hat er im Hospitalverbund verschiedene leitende Funktionen ausgefüllt: lange Jahre zunächst im Katharinen-Hospital Unna (heutiges Christliche Klinikum Unna Mitte) dann seit 2016 als Chefarzt im Mariannen-Hospital in der Doppelspitze der Abteilung für Chirurgie gemeinsam mit Chefarzt Dr. Rainer Schekelmann. 

„Wir sind Herrn Dr. Reuter für sein großes Engagement, die hohe Fachlichkeit und den sehr persönlichen Einsatz für die Patienten und das Team unglaublich dankbar“, so Geschäftsführer Christian Larisch. Dieses von ihm mitgestaltete Team wird die Arbeit von Dr. Reuter im Schwerpunkt Allgemein- und Viszeralchirurgie daher auch kontinuierlich und kompetent weiterführen. Derzeit, inmitten der alles beherrschenden Situation der Corona-Pandemie, gibt es keine laufende Ausschreibung für die Chefarztposition.

Derzeit arbeiten wir innerhalb des gesamten Hospitalverbundes an den Strukturen für die chirurgische Versorgung der Patienten in den Krankenhäusern des Verbundes. Dabei spielt einerseits die aktuelle Fusion der beiden Krankenhäuser in Unna eine Rolle. Andererseits blickt man perspektivisch auf die aktuelle Krankenhausplanung der Landesregierung, von der weitere Vorgaben für die Ausgestaltung der Abteilungen und Leistungsbereiche im Jahr 2021 zu erwarten sind.