Mariannen-Hospital Werl

Mariannen-Hospital Werl

Unnaer Straße 15, 59457 Werl

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Zentraler Notdienst der Hausärzte

Telefon: 0180 50 44 100 oder 11 61 17

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

  • Startseite
  • Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie

Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie

Die Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie befasst sich mit Verletzungen, Fehl­bildungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungs­apparates des Menschen. Ein operativer Eingriff ist häufig die einzige Möglichkeit, Bewegungs­freiheit wieder herzustellen oder Schmerzen zu beseitigen.

Zentrale Aufgabe des Fachbereichs für Unfall-, Hand- und Ortho­pädische Chirurgie im Mariannen-Hospital ist die Versorgung der Menschen aus Werl und der Region. 24 Stunden ist die Notfall­versorgung über die chirurgische Abteilung in der Ambulanz sichergestellt. Es stehen zwei hochmoderne OP-Säle, ein kleiner Eingriffsraum sowie ein Aufwachraum zur Verfügung. Der Fachbereich hat darüber hinaus von der Deutschen Gesetzlichen Unfall­versicherung / NRW die berufs­genossen­schaft­liche (BG) Zulassung für die Behandlung von Arbeits­unfällen erhalten.

BG-Zulassung

Die BG-Zulassung bestätigt eine optimale Versorgung auch komplexer Verletzungen dank einer hochtechnisierten Ausstattung und eines erfahrenen Teams rund um die Uhr sowie die Nach­behandlung von der Wund­kontrolle bis zur Arbeits­fähigkeit.
Das erfahrene Team von Chefarzt Dr. Rainer Schekelmann operiert nach den modernsten Verfahren. Zum Einsatz kommen alle geschlossenen (minimal-invasiven) und offenen Therapie­verfahren und Methoden mit externer und interner Stabilisierung der Verletzungen mittels (Metall-) Implantaten sowie Rekonstruktion und Verstärkung von Sehnen.

Weitere Leistungen

Das Leistungs­spektrum der Abteilung von Chefarzt Dr. Rainer Schekelmann umfasst die operative Behandlung aller Verletzungen und Verschleiß­erkrankungen des Stütz- und Bewegungs­apparates. Ein Schwerpunkt hierbei ist der endo­prothe­tische Ersatz von Schulter-, Hand-, Hüft-, Knie- und Finger­gelenk. Ebenso zählen arthro­skopische Eingriffe an Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Knie- und Sprung­gelenk zum Spektrum der hoch­modernen chirurgischen Abteilung im Mariannen-Hospital Werl.

Wirbelkörperbrüche

Kyphoplastien von Wirbel­körper­frakturen und offene sowie minimal-invasive Stabilisierungen von Wirbel­körper­brüchen einschließlich des Ersatzes von Wirbel­körpern gehören zum Leistungs­spektrum.

Gelenkfrakturen und -verschleiß

Endoprothetisch werden Schulter-, Hand-, Finger-, Hüft- und Kniegelenke bei Frakturen und bei Verschleiß­erkrankungen ersetzt. Der Prothesen­wechsel und die Versorgung peri­prothe­tischer Knochen­brüche werden ebenfalls angeboten.

Erkrankungen des Fußes

Fußchirurgie: Behandlung von Verletzungen und Verschleiß mit Sehnen­verpflanzungen, Korrektur von Hammer-/Krallen­zehen und Hallux valgus. Arthroskopien führen wir am Sprunggelenk durch.

Erkrankungen der Hand

In der Handchirurgie werden die Behandlung aller Verletzungen und frischen Knochen­brüche, sowie die Behandlung von Spät­schäden, der Finger­gelenk­ersatz, die OP des Schnellenden Fingers, Karpal­tunnel­syndroms und des Morbus Dupuytren angeboten. Arthroskopien führen wir am Handgelenk durch.

Hautdefekte

Die Sanierung von Hautdefekten mit Gewebe­transfer, Vakuum­versiegelungen, Haut­ver­pflanzungen und Wieder­aufbau der Haut bei Hautdefekten unter Benutzung von Hautersatz aus Schweine­haut sind möglich.

Dr. Rainer Schekelmann

Chefarzt

Lebenslauf

Kontaktinformationen

Ärztliche Leitung

Dr. Rainer Schekelmann

Facharzt für Allgemeine Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Lebenslauf

Kontakt Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie

T: 0 29 22 / 801 - 22 02
F: 0 29 22 / 801 - 22 50

Sprechstunde

Öffnungszeiten des Sekretariats
Montag - Donnerstag 7.30 - 16.30 Uhr
Freitag 7.30 - 16.00 Uhr

BG-Sprechstunde
Montag & Freitag 14.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch 11.00 - 12.30 Uhr

So finden Sie uns

Mariannen-Hospital Werl

Unnaer Straße 15

59457 Werl