Mariannen-Hospital Werl

Telefon: 0 29 22 / 801-0

Mariannen-Hospital Werl

Unnaer Straße 15, 59457 Werl

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Zentraler Notdienst der Hausärzte

Telefon: 0180 50 44 100 oder 11 61 17

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

Bewertungsmanagement und Patientenfürsprecher

Wir wollen, dass Sie mit uns zufrieden sind. Helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen. Sagen Sie uns, womit Sie zufrieden waren, aber auch was Sie gestört oder gar geärgert hat. Ihre Erfahrungen und Einschätzungen geben uns Hinweise, wie und wo wir uns verbessern können. Denn dort, wo Menschen Tag und Nacht mit hoher Verantwortung eng zusammenarbeiten, können auch immer mal Schwierigkeiten auftreten.

Mit unserem Selbstverständnis als christlicher Verbund und unserem internen Qualitätsmanagement haben wir ein umfangreiches Bewertungsmanagementsystem aufgebaut. Denn nur, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen, können wir diese nutzen, um uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Anregungen, Lob und Kritik

Anregungen, Beschwerden und auch Lob helfen uns also konkret dabei, die Leistungen für Sie zu verbessern. Deshalb liegen in der Aufnahme Formulare für Sie bereit, auf denen Sie Ihre Meinung schriftlich festhalten können. Wir möchten Sie bitten, uns eine Rückmeldung zu geben, wie Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat

Für Rückmeldungen können Sie sich an unser Bewertungsmanagement/unsere Pflegedienstleitung wenden. Zudem steht Ihnen als unabhängige Instanz in jedem unserer Krankenhäuser ein/e Patientenfürsprecher/in zur Verfügung.

Patientenfürsprecher

Ihre Zufriedenheit steht stets im Mittelpunkt der Arbeit unserer Pflegekräfte und Mediziner. Sollten trotzdem einmal Probleme während Ihres Aufenthaltes im Mariannen-Hospital entstehen, können Sie sich vertrauensvoll an unsere Patientenfürsprecherin Gertrud Puschmann-Rickert wenden. Als ehrenamtlicher Mitarbeiter ist sie eine unabhängige Vertrauensperson, der Sie Anregungen, Wünsche und Beschwerden offen sagen können. Wenn Sie damit einverstanden sind, leitet Gertrud Puschmann-Rickert diese ebenso wie Ihr Lob an die entsprechenden Stellen weiter, hilft Missverständnisse zu klären und Probleme schnell zu beheben.

Für ein persönliches vertrauliches Gespräch steht Ihnen Gertrud Puschmann-Rickert während der Sprechstunde gerne zur Verfügung. Schriftliche Mitteilungen können Sie im Briefkasten im Eingangsbereich des Mariannen-Hospitals hinterlegen.

 

Pflegedirektorin

Rita Diers

0 29 22 / 801 - 16 04

Patientenfürsprecherin

Getrud Puschmann-Rickert

0 29 22 / 801 - 27 02