Mariannen-Hospital Werl

Telefon: 0 29 22 / 801-0

Mariannen-Hospital Werl

Unnaer Straße 15, 59457 Werl

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Zentraler Notdienst der Hausärzte

Telefon: 0180 50 44 100 oder 11 61 17

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

Besuchsdienst

Als Patient im Krankenhaus zu liegen, ist für viele Menschen eine Zeit der Krise, der Sorge und vieler persönlichen Fragen. Trotz bester medizinischer Versorgung und einer zugewandten Pflege bedürfen die Patienten während ihres Aufenthaltes im Krankenhaus eines ganz besonders: Zeit. Es ist die Zeit, die andere ihnen geben können; Zeit zum Zuhören, Zeit zum Begleiten, Zeit zum Verarbeiten. An dieser Stelle leisten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Katholischen Krankenhaus-Hilfe - auch „Grüne Damen und Herren“ genannt - einen wichtigen Beitrag im Klinikalltag. Sie verstehen ihre Aufgabe als Ergänzung zur professionellen Pflege und Betreuung der Patienten. Die Mitarbeiter der Krankenhaus-Hilfe werden entsprechend ihren Wünschen und Neigungen nach einer Vorbereitungszeit in der Begleitung der kranken Menschen eingesetzt. Der Umfang dieser Begleitung am Krankenbett kann darin bestehen, dass man Gespräche mit den Patienten führt oder auch kleine Besorgungen für sie übernimmt. Das Mariannen-Hospital in Werl möchte gerne eine neue Gruppe der Katholischen Krankenhaus-Hilfe gründen und lädt alle Interessierten ein, diesen wertvollen Dienst am Menschen kennenzulernen. Voraussetzungen für den ehrenamtlichen Besuchsdienst sind Kontaktfreude, Zuverlässigkeit, Herzlichkeit und Verschwiegenheit.

T: 0 29 22 / 801 - 16 02
E: pflege@mariannen-hospital.de