Mariannen-Hospital Werl

Telefon: 0 29 22 / 801-0

Mariannen-Hospital Werl

Unnaer Straße 15, 59457 Werl

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Zentraler Notdienst der Hausärzte

Telefon: 0180 50 44 100 oder 11 61 17

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

Unsere Mitarbeiterkinder auf Ameland

Das Feriencamp für unsere Mitarbeiterkinder fand dieses Mal unter dem Motto Hexerei und Zauberei statt - Harry Potter lässt grüßen. Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause konnte die beliebte Ferienfreizeit auf der Nordseeinsel Ameland endlich wieder stattfinden.

Frischer Wind und zauberhafte Ferienfreizeit auf Ameland

In den schönen neuen Unterkünften verbrachten rund 60 Mitarbeiterkinder im Alter von 9 bis14 Jahren bei bestem Wetter spaßige Tage mit abwechslungsreichem All-inclusive-Programm. So veranstalten die Teamer verschiedene Wettkämpfe zwischen den einzelnen Häusern – „mächtige Tiger, scharfsinnige Haie und fokussierte Adler“ kämpften bei der Harry Potter Olympiade  z.B. beim Besenfliegen auf Zeit, Schleimrennen oder beim Quiddich um die begehrten Punkte. Jede Menge frischen Wind um die Nase genossen die Kids am Strand beim Baden, Sandbuddeln oder Beachvolleyball. Ein besonderes Highlight war die Kutterfahrt auf hoher See. Hier lernten die Kids viel über das Wattenmeer, die selbst gefangenen Wassertiere konnten bestaunt und wieder freigelassen werden. Zwei erlebnisreiche Ferienwochen sind nun vorbei. Dabei ist die Gruppe zu einer tollen Gemeinschaft zusammengewachsen. Ein ganz herzliches Dankeschön allen Organisator:innen und Teamern, die sich um das leiblich Wohl und Vergnügen der Kinder gekümmert haben. Vielen Dank fürs Trösten, Streit schlichten, Rumblödeln und Bespaßen. Alle freuen sich nun auf ein Wiedersehen beim Nachtreffen. Hier lassen die Urlauber:innen die jeweiligen Highlights bei einer Foto- Dia-Show noch einmal Revue passieren.

Auch für Mitarbeiterkinder, die zuhause geblieben sind, gibt es eine tolle Ferienalternative des Hospitalverbundes. An jedem Werktag in den Ferien besteht ein Betreuungsangebot für Kinder von 4 bis 12 Jahren an den Standorten Unna und Soest. Zwischen 7 und 16.30 Uhr stehen neben gemeinsamen Mahlzeiten Spiel, Spaß, kreatives Basteln und viel Rumtoben auf dem Programm. Tolle. An heißen Tagen kühlen sich die Kids mit Wasserspielen ab. Ausflüge in den Tierpark, zum Pferdestall oder ins Fußballmuseum sind nur einige Highlights, die mit den Kindern unternommen werden.

Zurück