Dr. Rainer Schekelmann

Facharzt für Allgemeine Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatz-Weiterbildung

  • Handchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie

Lebenslauf:

 

Studium

1980 – 1982 Vorklinik an der Universität Düsseldorf

1983 – 1986 Klinisches Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn

November 1986  Staatsexamen

 

Ärztliche Tätigkeit

April 1987 – Juni 1988  Sanitätsdienst bei der Marine als Schiffsarzt

Juli 1988 – Juni 1995 Assistenzarzt für Chirurgie im Alfried-Krupp-Krankenhaus in Essen mit Facharztprüfung Chirurgie im November 1994 bei Professor Dr. J. Kort und Professor Dr. M. Betzler

Juli 1995 – Juni 1999  Assistenzarzt in der Unfallchirurgie des Klinikums Remscheid mit Ärztlicher Prüfung für Unfallchirurgie im Februar 1999 bei Professor Dr. W. Ruf

Juli 1999 – September 2006 Oberarzt und Leitender Oberarzt der Unfallchirurgie im Klinikum Saarbrücken bei Professor Dr. L. Zwank

In dieser Zeit Erwerb der Facharztanerkennungen für Handchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie und Spezielle Röntgenfachkunde Skelett.

Oktober 2006 – März 2015 Chefarzt für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie im Marienkrankenhaus in Ratingen mit Co-Chefarzt Dr. M. Dellanna für Viszeralchirurgie

April 2015 – März 2016 Chefarzt für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie im Evangelischen Krankenhaus in Bergisch Gladbach

Seit Juni 2016 Chefarzt für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie im Mariannen-Hospital Werl, mit Dr. F. Reuter als Co-Chefarzt für Viszeralchirurgie

 

Mitgliedschaften und Aktivitäten

Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Chirurgen

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene

Mitglied des Marburger Bundes

 

Famulatur an einem Südafrikanischen Homeland-Hospital 1984

Hospitation für Fußchirurgie am Northside Medical Center in Atlanta 1998

Instruktor für ATLS (Schockraummanagement) der Akademie der Unfallchirurgie

Kurse für Hygienebeauftragte Ärzte an der Uniklinik Aachen, Prof. Dr. S. Lemmen, 2009

Januar 2016 Prüfung für das Zertifikat „Krankenhaushygiene“ bei der Ärztekammer

 

 Dr. Rainer Schekelmann