Hier finden Sie uns
Unnaer Straße 15
59457 Werl
Tel. 02922 / 801-0
info.werl(at)hospitalverbund.de

Allgemein- und Viszeralchirurgie

„Die ganzheitliche Versorgung unserer Patienten auf höchstem medizinischen Niveau und mit menschlicher Kompetenz – dafür stehen wir.“ Chefarzt Dr. Friedhelm Reuter

Im Bereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie werden Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen der inneren Organe operativ behandelt. Dazu gehören Erkrankungen des Magen-Darmtraktes, der Gallenblase, der Leber, der endokrinen Organe (z.B. Schilddrüse) sowie die Behandlung von Bauchwanddefekten (z.B. Narben- und Leistenbrüche).

Zentrale Aufgabe des Fachbereichs für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Mariannen-Hospital ist die Versorgung der Menschen aus Werl und der Region. 24 Stunden ist die Notfallversorgung über die chirurgische Abteilung in der Ambulanz sichergestellt. Es stehen zwei hochmoderne OP-Säle sowie ein Aufwachraum zur Verfügung.

Das erfahrene Team von Chefarzt Dr. Friedhelm Reuter operiert nach den modernsten Verfahren. In der Abteilung hat sich dabei ein Schwerpunkt im Bereich des minimal-invasiven Operierens entwickelt. Hierbei handelt es sich um eine Methode, die unter Ausführung kleinster Schnitte das besonders schonende Operieren in vielen Körperregionen ermöglicht. Das bedeutet auch, dass der Aufenthalt im Krankenhaus zum Vorteil des Patienten deutlich verkürzt werden kann.

Das ist uns wichtig
Wir wissen, dass ein stationärer Krankenhausaufenthalt oft mit Ängsten, Unsicherheiten und Sorgen verbunden ist. Deshalb möchten wir alles tun, damit Sie sich bei uns gut aufgehoben und betreut fühlen. Ihre ganzheitliche Versorgung auf hohem Qualitätsniveau, ohne Zeitverlust und mit menschlicher Kompetenz ist unser zentrales Anliegen. Viel Wert legen wir deshalb auch auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Hauses, insbesondere auf die enge Kooperation mit der Gastroenterologie unter Leitung von Chefarzt Dr. Heinrich Reike sowie mit der Abteilung für Anästhesiologie und Schmerztherapie von Chefarzt Dr. Martin Kelbel. Haben Sie Fragen oder Erklärungsbedarf? Sprechen Sie uns gerne an!