Aktionen für Kinder
 
 

Für die kleinen Gäste

Selbstverständlich sind auch Kinder herzlich zum Tag der offenen Tür des  Mariannen-Hospitals eingeladen. Für sie sind verschiedene Aktionen zum Zuschauen und Mitmachen vorbereitet. Im Teddy-Krankenhaus können Puppen oder Kuscheltiere behandelt werden. Spielerisch bekommen die Kinder dort die Abläufe im Krankenhaus vermittelt – von der Aufnahme bis zu Entlassung. Der Teddy hat Bauchweh, die Puppe einen Armbruch? Alles kein Problem! Die Mitarbeiter unseres Krankenhauses untersuchen und behandeln gemeinsam mit den Kindern die mitgebrachten Puppen und Kuscheltiere. Der Marianne-Heese-Kindergarten präsentiert ein echtes Highlight: In Musical-Szenen stellen die Kinder Stationen des Lebensweges der Maria Anna Heese dar. Die Aufführungen beginnen jeweils  um 12, 13 und 14 Uhr. Zudem runden eine Hüpfburg, Kinderschminken, Handabruck-Aktion und eine Buttonmaschine den Kinderspaß ab.

Kinder sind herzlich willkommen

  • Teddy-Krankenhaus
  • Muscial-Szenen aus dem Leben der Maria Anna Heese, dargestellt von Kindern des Marianne-Heese-Kindergartens um 12, 13 und 14 Uhr
  • Kinderschminken
  • Hüpfburg
  • Handabruck-Aktion + Buttonmaschine
Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Mariannen-Hospital finden Sie

hier.

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Mariannen-Hospital Werl
02922 / 801-0

 

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Mariannen-Hospital Werl finden Sie

hier.

Auszeichnungen

Schmerzfreies Krankenhaus
Das Zertifikat finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier.