Aktuelles
 
 

Aktuelles

Das Mariannen-Hospital Werl bietet im Laufe des  Jahres immer wieder interessante, informative und abwechslungsreiche Veranstaltungen an. Einen Einblick in einige unserer zahlreichen Aktivitäten finden Sie hier.



Sonne, Strand und Meer für Werler Mitarbeiterkinder

Kutterfahrt, Strand-Olympiade, Wasserschlacht  - das alles durfte eine Kindergruppe auf der Nordseeinsel Ameland erleben. „Es hat riesigen Spaß gemacht“, lautet das einhellige Fazit. Das Besondere: Diese Reise war ein spezielles Ferienangebot für Mitarbeiterkinder des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg, zu dem das Werler Mariannen-Hospital gehört.

Mehr dazu finden Sie hier.



Neue Endoskopie bietet „sichtbare“ Vorteile

Großer Dank an den Förderverein

Seit Jahrzehnten ist der Förderverein des Mariannen-Hospitals im Alltag des Krankenhauses präsent – und das wird im Jahr 2017 erneut unterstrichen. Für mehrere Projekte steuern die ehrenamtlichen Unterstützer große Beiträge bei, um Verbesserungen für Patienten und Mitarbeiter zu schaffen. Aktuellstes Beispiel: Die Anschaffung der neuen Endoskopie innerhalb der Inneren Abteilung von Chefarzt Dr. Heinrich Reike wurde vom Förderverein mit rund 7000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Ausbildung Physiotherapie ab sofort kostenfrei

Das neue Ausbildungsangebot der Schule für Gesundheitsberufe des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg ist ab sofort ein ganz besonderes: Als eine von wenigen Schulen in ganz Westfalen-Lippe bietet sie die Ausbildung zum „Staatlich geprüften Physiotherapeut/in“ kostenfrei an. Dies wird für den beginnenden Kurs ermöglicht, da das Land NRW und die Krankenkassen in Westfalen-Lippe den perspektivischen Ausbildungsbedarf anerkannt haben und für die Finanzierung einstehen. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Spektrum der Chirurgie erweitert

Enge Kooperation mit Innerer Medizin
Ab Juli ist das Mariannen-Hospital für weitere Patienten eine besondere Adresse. Dabei geht der Blick auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen, die chirurgische Versorgung des Diabetischen Fußes sowie die Kinderorthopädie. Dieses wichtige Spektrum bringt ab Juli eine neue Abteilung in das Leistungsangebot der Abteilung für Chirurgie ein. Mit dem neuen Chefarzt Dr. Ludwig Schwering kommt ein erfahrener Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, Spezielle Orthopädie und Kinderorthopädie nach Werl. Die enge Kooperation mit der Inneren Medizin, die überregional einen herausragenden Ruf in der Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms (DFS) hat, ist dabei einer der Schwerpunkte.

Weiter Informationen erhalten Sie hier.



medTrend: Gutes für die Gesundheit

Lesen Sie Neues: „Die Mausi-App“ für die Geburtshilfe. Informieren Sie sich: Früherkennung bei Darmkrebs. Machen Sie mit: Wie Sie fleischlos glücklich werden.

Die druckfrische medTrend befindet sich in diesen Tagen in über 200.000 Briefkästen in der Region entlang des Hellwegs zwischen Soest und Unna.

Die Online-Version des Magazins finden Sie hier.



Pflege von Angehörigen - auch ein Thema für Sie?

Auf jeden Menschen kann die Frage zukommen, ob sie die Pflege von Angehörigen zu Hause übernehmen. Vieles muss dann in der Familie neu organisiert und gestaltet  werden. Fachlicher Rat und Austausch mit anderen  kann eine große Hilfe sein. Experten der "Familialen Pflege" des Mariannen-Hospitals bieten genau diese Unterstützung in kostenlosen Kompaktkursen an. Die Kurse umfassen jeweils drei Treffen. Treffen ist im Foyer des Mariannen-Hospitals Werl.

Pflege-Kurs Mittwoch 8. / 15. / 22. November von 17 bis 20 Uhr
Demenzschulung Donnerstags 16. / 23. / 30. November von 17 bis 20 Uhr

Information und Anmeldung unter Tel. 02922/801-1701 oder 801-2701 oder per E-Mail:pflegueberleitung(at)mariannen-hospital.de



Blick zurück

Im Mariannen-Hospital finden Monat für Monat zahlreiche Veranstaltungen statt. Wie vielseitig sich das Mariannen-Hospital in der Öffentlichkeit präsentiert, zeigt der Rückblick.

Das Archiv der Pressemitteilungen finden Sie hier.


Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Mariannen-Hospital finden Sie

hier.

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Mariannen-Hospital Werl
02922 / 801-0

 

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Mariannen-Hospital Werl finden Sie

hier.

Auszeichnungen

Schmerzfreies Krankenhaus
Das Zertifikat finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier.