Grundlegende Werte
 
 

Grundlegende Werte

Das Mariannen-Hospital ist ein christlich-katholisches Krankenhaus. Für die Arbeit zum Wohle der uns anvertrauten Patienten haben wir im Hause Grundlegende Werte des Handelns formuliert.

Christlich-katholische Ausrichtung
Der Glaube an Gott soll in unseren Einrichtungen gelebt werden. Gebete, Gottesdienste, Spenden der Sakramente sind Ausdruck unserer christlichen Grundhaltung und laden alle Menschen ein, sich damit auseinander zu setzen und teilzunehmen.

Das Leben -  von Anfang an – steht unter dem besonderen Schutz unserer Einrichtungen.

Der Tod ist Teil unseres Lebens. Ein würdevoller Umgang mit Sterbenden und die Begleitung der Angehörigen gehört zur besonderen Aufgabe unserer Arbeit.

Nächstenliebe
Die Liebe zum Menschen im Sinne des Geistes Jesu prägt unser Handeln. Schwachen Hilfe zu geben ist die Motivation unserer Einrichtungen. Dies tun wir indem wir

  • Hoffnung geben, Zuhören können, Geduld haben
  • Freundlichkeit und Wohlwollen gegenüber jedem Leben
  • uns für die uns anvertrauten Menschen mit all ihren Bedürfnissen engagieren

Die Würde des Menschen
Die Achtung der Würde der Menschen in unseren Einrichtungen ist eine der Grundhaltungen unseres Handelns und Denkens.
Das heißt, wir achten die Individualität jedes Einzelnen (Patient, Bewohner, Mitarbeiter, Besucher). Unabhängig von Herkunft, sozialem Status, Religion akzeptieren wir jeden Menschen und üben Toleranz.
Die Grundsätze beinhalten:

  • Achtung der Privat- und Intimsphäre
  • Die Ganzheitlichkeit des Menschen achten wie Spiritualität, soziales Umfeld, individuelle Bedürfnisse
  • Respekt vor der Autonomie jedes Einzelnen
  • Jeder Patient / Mitarbeiter ist gleich wichtig

Ehrlichkeit und Transparenz
Wir setzen uns ein für ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima in unseren Einrichtungen, in dem Ehrlichkeit, Recht auf Aufklärung, Bereitschaft zur Kommunikation und Transparenz Grundlagen für unser Handeln sind.
Dazu gehört eine selbstkritische Haltung sowie die Bereitschaft, Kritik anzunehmen und konstruktiv umzusetzen. Ehrlich gemeinte Kritik einer Person oder Gruppe darf keine negativen Folgen für diese haben.

Verantwortung wahrnehmen
Jeder Mitarbeiter ist bereit, in seinem Bereich und im Rahmen seiner Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen. Innerhalb der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Ressourcen sollte jeder Mitarbeiter für ein hohes Maß an Professionalität in seinem Arbeitsbereich sorgen. Mit dieser Bereitschaft und Fähigkeit kann er verantwortlich gegenüber Patienten, den ihm anvertrauten Mitarbeitern und dem Dienstgeber handeln.
Jeder Mitarbeiter ist ein wichtiger Teil eines Teams. Teamarbeit ist eine optimale Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit innerhalb der Krankenhäuser und des Alten- und Pflegeheims.
Eine besondere Fürsorgepflicht für die Mitglieder eines Teams obliegt den leitenden Mitarbeitern.

Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Mariannen-Hospital finden Sie

hier.

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Mariannen-Hospital Werl
02922 / 801-0

 

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Mariannen-Hospital Werl finden Sie

hier.

Auszeichnungen

Schmerzfreies Krankenhaus
Das Zertifikat finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier.