Über uns
 
 
Portrait | Über uns | 

Über uns

Für die Arbeit im Mariannen-Hospital sowie die Begegnung mit Patienten, Angehörigen, Kooperationspartnern und anderen Bezugsgruppen gibt es grundlegende Werte für das Handeln. Der Glaube an Gott wird in Gebeten, Gottesdiensten, dem Spenden von Sakramenten gelebt. Das Leben – von Anfang an – steht unter besonderem Schutz, ebenso wie Sterben und Tod ein Teil des Lebens darstellen. Nächstenliebe und die Achtung der Würde des  Menschen bestimmen die Arbeit. Eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre prägt das Miteinander, sowohl gegenüber Patienten als auch im Team der Kollegen.

Unsere Wurzeln
Das Mariannen-Hospital hat sich auf dem Fundament seiner christlich-katholischen Tradition zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt und sich gleichzeitig sein christliches Engagement bewahrt. Entsprechend dieser Tradition steht in unserem Haus der Mensch mit all seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Wir betreuen unsere Patienten individuell und umfassend nicht nur medizinisch-pflegerisch sondern auch seelsorglich, psychologisch sowie durch den Sozialdienst, die Pflegeberatung und die ehrenamtlichen Krankenhaushilfen.

Fortschrittliche Konzepte
Tradition und Moderne stehen im Mariannen-Hospital nicht im Widerspruch. Die Träger und alle Mitarbeiter des Hauses stellen sich den aktuellen Herausforderungen des Gesundheitswesens mit großem Engagement. Dazu zählt auch die Strukturierung des Krankenhauses nach innovativen interdisziplinären Konzepten. Besonders innovativ und patientenfreundlich ist die enge Zusammenarbeit der Abteilungen für Innere Medizin und Chirurgie. Die Patienten werden gemeinsam auf zwei speziellen Stationen betreut. Die Pflegenden beherrschen sowohl die internistischen als auch die chirurgischen Aspekte ihrer Tätigkeit. Wie sehr eine solche ergebnisorientierte Neuorganisation der medizinischen Arbeit dem Wohl des Patienten dient, zeigt sich unter anderem auf dem Gebiet der Betreuung

Ethische Werte
Wir verstehen unsere Arbeit als Auftrag, den Dienst am Nächsten zu leben. Dazu haben wir im Mariannen-Hospital die grundlegenden Werte unseres Handelns formuliert und verbindlich festgelegt.

Mit dem immer schnelleren Fortschritt der Medizin, den gleichzeitig zunehmenden wirtschaftlichen Zwängen und den veränderten Ansprüchen der Patienten nimmt die Zahl der ethischen Grenzsituationen im Krankenhaus zwangsläufig zu. So treten immer häufiger Belastungen und Probleme für Mitarbeiter, Patienten und Angehörige im Alltag auf. Hilfe für den Umgang mit solchen Grenzsituationen kann die klar formulierte Wertorientierung eines Unternehmens geben. Im Mariannen-Hospital wurde zudem ein Ethikkomitee gegründet.

Das Mariannen-Hospital hat sich als Ziel gesetzt, seine Leistungen transparent zu machen und die breite Öffentlichkeit über Gesundheitsthemen aktuell zu informieren. Vor diesem Hintergrund hat sich in allen Fachabteilungen und Bereichen eine Kultur des offenen Dialogs mit verschiedenen Partnern der Region entwickelt. Neben der Beratung von Selbsthilfegruppen und Patientenschulungen zu verschiedenen Themen steht die Gesundheitsaufklärung für interessierte Bürger z.B. durch Veranstaltungen an der Volkshochschule oder am Krankenhaus bis hin zu der Veranstaltungsreihe „medTrend-Tour“ mit Aktionen an Schulen, Firmen und auf Marktplätzen im Vordergrund. In kontinuierlicher Pressearbeit stellt das Mariannen-Hospital zudem Veränderungen und Entwicklungen offensiv dar.

Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Mariannen-Hospital finden Sie

hier.

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Mariannen-Hospital Werl
02922 / 801-0

 

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Mariannen-Hospital Werl finden Sie

hier.

Auszeichnungen

Schmerzfreies Krankenhaus
Das Zertifikat finden Sie hier.