22-05-2020 Station 1 frisch renoviert

Patienten, Mitarbeiter und die Handwerker - alle freuen sich über das Ergebnis der Renovierung auf Station 1. Jetzt wird Station 2 aufgehübscht.

Die Station 1 im Werler Mariannen-Hospital erstrahlt im neuen Glanz. Neue Fußbodenbeläge sind verlegt worden, alle Wände bekamen einen neuen Anstrich, rundherum wurde alles komplett saniert. Von Zimmern, über Flure bis zum Schwesterndienstplatz  ist nun alles wieder „schick“.  Darüber freuen sich Mitarbeiter der Station gemeinsam mit den zuständigen Kollegen aus der Haustechnik und vom Bauteam (Foto).
Für Werkzeuge, Farbe und die fleißigen Bau-Profis geht es nahtlos auf Station 2 weiter. Dort beginnt das gleiche Procedere von vorn.